Liebesdrama um ein irisches Mädchen, das in den 50er Jahren sein Glück in Amerika sucht
Links

Film-Website des Verleihers

Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten

Die junge Irin Eilis lässt in den frühen 1950er Jahren Heimat und Familie hinter sich, um in New York die Chance auf ein besseres Leben zu ergreifen. In Brooklyn findet sie eine Anstellung in einem Modegeschäft und lernt auf einem irischen Tanzfest den italienischstämmigen Amerikaner Tony ennen, der ihr hilft, sich in der Großstadt einzuleben. Zwischen den beiden entwickelt sich trotz der Vorbehalte von Tonys Familie eine intensive Liebesbeziehung, die aber zunehmend von Eilisā€˜ starkem Heimweh und der Sehnsucht nach ihrer Familie überschattet wird. Eine Familientragödie zwingt die junge Frau schließlich dazu, nach Irland zurückzukehren, aber nicht, ehe Tony und sie den Bund fürs Leben eingehen. In Irland fühlen sich ihre alten Gefährten von der neuen Eilis vor den Kopf gestoßen, aber bald schon findet sie bei alten und neuen Freunden Trost - insbesondere beim charmanten Jim. So sieht sich Eilis schließlich nicht nur vor die Wahl zwischen zwei Männern, sondern auch zwischen zwei Ländern gestellt.
  


    
Irland/GB/CDN 2015
ein Film von John Crowley
112 Min., frei ab 0 Jahren

mit Saoirse Ronan, Emory Cohen, Domhnall Gleeson

Nominiert für den
OSCAR 2016:
Bester Film
Beste Hauptdarstellerin
Adapted Screenplay

ab Do 4.2. in den Manhattan-Kinos
Das meinen die Kritiker

programmkino.de
"Ein gefühlvoller Film, uneingeschränkt sehenswert"
der ganze Artikel hier

FBW-Pressetext
"BROOKLYN ist berührendes Kino fürs Herz. Der Film lädt den Zuschauer mit seinen großen Emotionen, seinen wunderschönen Aufnahmen und seinen gelungenen Dialogen ein..."
der ganze Artikel hier

kino-zeit.de
"ein sehr schönes, wunderbares, altmodisches Melodram!"
der ganze Artikel hier

 impressum

design by lamm-lichtspiele.de, created by netissimo.de