Kurzfilme in den
Lamm-Lichtspielen
Links


Das kurze Lamm

16.03-22.03. Wolf
Deutschland 2015, ein Film von Julia Ocker, 3‘48 Min
 
Der Wolf schleicht durch den nächtlichen Wald und sucht ein ruhiges Plätzchen, um seinem heimlichen Hobby nachzugehen. So bemerkt er gar nicht, dass er beobachtet wird.
 
23.03-29.03. Krokodil
Deutschland 2015, ein Film von Julia Ocker, 3‘48 Min
 
Das Krokodil hat alles, was man für einen gemütlichen Fernsehabend braucht. Aber dann gibt es ein Problem mit den Salzstangen.
 
30.03-05.04. Because the World never Stops
Schweden 2016, ein Film von Axel Danielson, 11‘18 Min
 
Wenn wir die Nachrichten einschalten, erwarten wir eine seriöse Berichterstattung. Aber ist das, was wir sehen, tatsächlich etwas anderes als eine Performance? BECAUSE THE WORLD NEVER STOPS bietet aufschlussreiche Einblicke hinter die Kulissen der Abendnachrichten.
 
06.04-12.04. Bewährung
Deutschland 2015, ein Film von Thomas Eggel, 7‘35 Min
 
Eine junge Frau will in der Abgeschiedenheit des Landes ihr Kind zur Welt bringen, doch ist sie dabei auf die Hilfe eines Straftäters angewiesen.
 
  


    
In Saal 1 zeigen wir Ihnen vor jeder Hauptvorstellung einen wöchentlich wechselnden Kurzfilm.

Von traurig bis heiter, von laut bis leise, wir wünschen Ihnen viel Vergnügen dabei!
Weitere Infos


 impressum

design by lamm-lichtspiele.de, created by netissimo.de