wichtige Links

Festival-Website

30. SommerNachtFilmFestival

Mi 2.8. - Do 24.8.
An der Bleiche
(unterhalb Schwabachanlage 1)

Die historische Erlanger Bleiche, direkt an der Schwabach gelegen und eingebettet in malerische Natur, wird dieses Jahr zum 17. Mal zum Open-Air-Kino. Auf unserer 40qm-Leinwand zeigen wir die Filme in bewährter digitaler Bild- und Ton-Qualität. Für einen rundum gelungenen Sommer-Abend bieten wir Ihnen, neben einem Crêpes-Stand, ausgewählte Getränke, Kaffee und frisches Popcorn. Bei schlechtem Wetter gibt es 60 überdachte Plätze.
Wir eröffnen unser Open-Air mit dem Bundesstart der bayerischen Komödie „Grießnockerlaffäre“, in der Dorfpolizist Eberhofer diesmal selbst ins Visier von Ermittlungen gerät. Darauf folgen neben aktuellen Filmen auch die Highlights des letzten Jahres und vier Previews exklusiv vor ihrem deutschen Kino-Start: „Der Wein und der Wind“ führt drei Geschwister nach dem Tod ihres Vaters zusammen, als die Weinernte des familieneigenen Weinguts ansteht. In „Hampstead Park - Aussicht auf Liebe“ findet eine trauernde Witwe unerwartet zum Leben zurück, indem sie sich in einen Mann verliebt, der seit langer Zeit wild in einem Park im Norden Londons lebt. Der Roma Ary Abittan nimmt den Filmtitel „Hereinspaziert!“ wörtlich und zieht kurzerhand in den Garten vom reichen Christian Clavier. Mit Magical Mystery verfilmt Arne Feldhusen die „Herr Lehmann“-Fortsetzung von Sven Regener und lässt Charly Hübner in den 1990ern die Welt der deutschen Techno-Musik erobern.

Wir freuen uns auf zahlreiche besondere, stimmungsvolle und unterhaltsame Kino-Abende mit Ihnen!.
  



Filme
Spielort-Infos
Abendkasse/Einlass 20.00 Uhr 
Filmbeginn 21.00 Uhr

Eintritt 9,-€/8,-€ ermäßigt
Kartenvorverkauf unter
sommernachtfilmfestival.de, in den Lamm-Lichtspielen und Manhattan-Kinos und an den Vorverkaufsstellen (hier zzgl. VVK) sowie an der Abendkasse. Es sind keine Reservierungen möglich.

Projektion mit neuester digitaler Bild- und Tontechnik. Vorstellungen bei jedem Wetter

 impressum

design by lamm-lichtspiele.de, created by netissimo.de