Open-Air-Kino an der Bleiche

Zum 20. Mal verwandeln wir die historische Erlanger Bleiche, direkt an der Schwabach gelegen, zum Open-Air-Kino. Dieses Jahr wird Corona-bedingt alles etwas anders, aber dem puren Kino-Vergnügen auf unserer 40qm-Leinwand in bewährter digitaler Bild- und Tonqualitat steht nichts im Wege!

 

Wir zeigen neben aktuellen Filmen auch die Highlights des vergangenen Kino-Jahres und zwei Previews vor dem deutschen Kinostart.

 

Viele weitere Informationen zum SommerNachtFilmFestival in der Metropolregion und den anderen Spielstätten finden Sie auf www.sommernachtfilmfestival.de Tickets können Sie hier auf unserer Website sowie in den Lamm-Lichtspielen und an der Abendkasse erwerben.

 

Am Besten kaufen Sie Ihre Tickets online, so können Sie vor Ort direkt zum Einlass. Sie können uns unterstützen, in dem Sie die Gesamtanzahl an Tickets Ihrer Kino-Ausflugs-Gruppe in einem Bestellvorgang kaufen, um unnötige Platz-Sperrungen zu vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass keine Stornierungen von Tickets möglich sind! Aus hygenischen Gründen gibt es in diesm Jahr keine Sitzkissen, Liegtestühle und Decken vor Ort.

 

Wir freuen uns auf Sie und ein tolles Open-Air!

Weitersagen

Frankreich/TUN 2019
89 Min., frei ab 6 Jahren

Aus Paris in ihre Heimat Tunesien zurückgekehrt um dort eine Praxis zu eröffnen, stößt eine Psychoanalytikerin in dieser Dramödie auf ungeahnte Schwierigkeiten mit Menschen und Behörden.

21.00 21.00h

Saft, Limo, Wein & Bier

Passend zu den sommerlichen Temperaturen können wir Ihnen eine große Auswahl an kalten Getränken anbieten. Dabei setzen wir vor allem auf ein regionales Sortiment: Bio-Saftschorlen aus Lillinghof, Wein vom Weingut Max Müller aus Volkach und Bier der Brauerei Alt aus Dietzhof.

Das bekommen Sie alles gut gekühlt bei uns im roten Getränkezelt.

am 6.8.

am 6.8.

Joker

Kanada/US 2019
122 Min., frei ab 16 Jahren

Intelligentes Meisterwerk, das tragisch und düster die originelle Entstehungsgeschichte des ikonischen Bösewichts erzählt.

21.00h

Süßes & Salziges

Anders als in unseren Indoor-Kinosälen, kommen Sie bei unserem Open-Air-Kino auch in den Genuss von frisch vor Ort gemachtem Popcorn, das Sie, zusammen mit knusprigen Fladen und anderen Snacks, in unserem Essenszelt bekommen.

Für die ganz heißen Tage ist unsere Eistruhe außerdem randvoll gefüllt mit verschiedenen Sorten Del Fiore Eis & Eiskonfekt. Und bei etwas frischeren Temperaturen können Sie sich mit warmem Kaffee oder Tee wieder aufwärmen.

am 7.8.

Frankreich/TUN 2019
89 Min., frei ab 6 Jahren

Aus Paris in ihre Heimat Tunesien zurückgekehrt um dort eine Praxis zu eröffnen, stößt eine Psychoanalytikerin in dieser Dramödie auf ungeahnte Schwierigkeiten mit Menschen und Behörden.

21.00 21.00h

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Sie können es sich auf einem der insgesamt 400 Sitzplätze gemütlich machen - dieses Jahr sogar mit festen Plätzen und Abstand, sodass Sie ganz entspannt auf Ihren reservierten Sitzen Platz nehmen können!

Natürlich hoffen wir für jeden Spieltag auf einwandfreies Wetter. Das haben wir aber leider nicht komplett in der Hand. Sollte es doch mal regnen, packen Sie sich bitte einfach wetterfest ein, wir spielen auch bei schlechtem Wetter.

USA 2019
97 Min., frei ab 12 Jahren

Herzerwärmendes Roadmovie über einen jungen Mann mit Down-Syndrom, der aus dem Heim flieht, um seinen Traum zu verfolgen

21.00 21.00h

am 9.8.

1917

am 9.8.

1917

USA 2019
119 Min., frei ab 12 Jahren

Packendes Kriegsdrama über zwei britische Soldaten im ersten Weltkrieg, die in einem Wettlauf gegen die Zeit eine Nachricht überbringen müssen, um hunderte Kameraden vor dem Tod zu bewahren.

21.00 21.00h

am 10.8.

Systemsprenger

am 10.8.

Systemsprenger

Deutschland 2019
125 Min., frei ab 12 Jahren

Der deutsche Oscar-Kandidat erzählt kraftvoll von einer Neunjährigen mit extremen Wutanfällen, bei der weder die Mutter noch die Hilfsinstitutionen wissen, wie sie mit ihr umgehen sollen

21.00 21.00h

am 11.8.

The Gentlemen

am 11.8.

The Gentlemen

USA 2020
113 Min., frei ab 16 Jahren

Action-Krimi von Guy Richie über den Kopf eines Marihuana-Imperiums der sich zur Ruhe setzen will und einen Käufer für seine auf den Landgütern des britischen Adels versteckten Hanf-Plantagen sucht...

21.00 21.00h

Deutschland 2018
91 Min., frei ab 12 Jahren

Ironische und beschwingte Komödie über drei Frauen aus einem bayerischen Dorf, die versuchen durch ungewöhnliche Mittel der Landflucht entgegen zu wirken.

21.00 21.00h

Deutschland 2019
104 Min., frei ab 6 Jahren

Komödie über drei kinderlose Rentner, deren Alltag gehörig auf den Kopf gestellt wird, als sie sich dazu entschließen, Patenkinder zu betreuen

21.00 21.00h

Frankreich 2019
116 Min., frei ab 12 Jahren

Lebenslustige Komödie voller Esprit, in der ein unzufrieden alternder Vater seine Vergangenheit täuschend echt als inszeniertes Filmset wieder erleben darf

21.00 21.00h

am 15.8.

Nightlife

am 15.8.

Nightlife

Deutschland 2020
115 Min., frei ab 12 Jahren

Romantische Komödie über ein ganz normales Date, bei dem nach und nach alles zu einer verrückten Flucht vor der Berliner Gangsterszene eskaliert.

21.00 21.00h

am 16.8.

The Climb

am 16.8.

The Climb

USA 2019
98 Min., frei ab 12 Jahren

Humorvoller Buddy-Movie über eine sehr turbulente Männerfreundschaft, die sich seit Jahren zwischen Freude, Herzschmerz, Wut und Versöhnung bewegt

21.00 21.00h

Deutschland/AT 2019
129 Min., frei ab 0 Jahren

Bunte, laute und charakterstarke filmische Adaption des gleichnamigen Musicals von Udo Jürgens

21.00 21.00h

am 18.8.

Parasite

am 18.8.

Parasite

Südkorea 2019
132 Min., frei ab 16 Jahren

Spannender und subtiler Thriller über eine mittellose Familie, die sich intrigant den Weg nach Oben erschleicht. Gewinner des Filmfestivals von Cannes

21.00 21.00h

Großbritannien/F 2018
127 Min., frei ab 6 Jahren

Wahre Geschichte des berühmten Balletttänzers Rudolf Nurejew, der zu Zeiten des kalten Kriegs nach Frankreich und dort in einen Konflikt mit dem sowjetischen Geheimdienst gelangte.

21.00 21.00h

am 20.8.

Lara

am 20.8.

Lara

Deutschland 2019
98 Min., frei ab 0 Jahren

Atmosphärisch dichtes Mutter-Sohn-Drama, dass mit erstaunlicher Leichtigkeit und gelungenen Wendungen zu fesseln weiß

21.00 21.00h

am 21.8.

Jojo Rabbit

am 21.8.

Jojo Rabbit

USA/CZ/NZ 2019
108 Min., frei ab 12 Jahren

6fach Oscar-nominierte, schwarz-humorige Anti-Nationalsozialismus-Satire über einen kleinen Jungen, dessen Mutter ein jüdisches Mädchen versteckt und dem Adolf Hitler als imaginärer Freund erscheint

21.00 21.00h

USA 2019
131 Min., frei ab 12 Jahren

Scharfsinniger und vergnüglicher Krimi über einen reichen Autor, der auf seiner Geburtstagsfeier ermordet wird. Eine perfekte Hommage an Agatha Christie.

21.00 21.00h

Deutschland 2019
120 Min., frei ab 12 Jahren

Mitreißende Komödie über einen Freundeskreis, der einen Abend lang alle Nachrichten und Anrufe auf den Smartphones offenbart und dabei die Folgen des Spiels noch nicht erahnen kann.

21.00 21.00h

Deutschland 2020
115 Min., frei ab 0 Jahren

Beeindruckender Reisefilm über eine Freundesgruppe, die mit ihren Motorrädern über drei Kontinente bis nach New York City fahren wollen.

21.00 21.00h

am 25.8.

Little Women

am 25.8.

Little Women

USA 2019
135 Min., frei ab 0 Jahren

Sechsfach Oscar-nominiertes Drama zu Zeiten des Bürgerkriegs über vier Schwestern, die sich gegen die von Männern dominierte Gesellschaft auflehnen

Deutschland/CH 2019
119 Min., frei ab 0 Jahren

Feinfühliges Drama über ein Mädchen, das zur Zeit des Nationalsozialismus mit ihrer Familie ihre Heimat verlassen muss - Filmische Adaption des gleichnamigen Erfolgsromans von Judith Kerr

am 27.8.

Deutschstunde

am 27.8.

Deutschstunde

Deutschland 2019
125 Min., frei ab 12 Jahren

Bewegendes Drama nach dem gleichnamigen Roman von Siegfried Lenz, der die Verquickung zwischen Schuld und Pflicht im Nationalsozialismus thematisiert.

am 30.8.

Nationalstrasse

am 30.8.

Nationalstrasse

Tschechien 2019
91 Min., frei ab 16 Jahren

Die Lieblingskneipe des berüchtigten Vorstadt-Schlägers soll abgerissen werden, woraufhin er in den Krieg gegen die Immobilienhaie zieht. Verfilmung des gleichnamigen Romans von Jaroslav Rudiš.