Filmstart am 7.2.

Beautiful Boy

USA 2018
121 Min., frei ab 12 Jahren

Inhalt

Nic Sheff ist von Meth abhängig. Die Drogensucht hat sein Leben fast zerstört, als er beschließt, einen letzten Versuch zu starten, davon loszukommen. Geschildert wird sein Leidensweg vom Absturz bis zum Entzugsprogramm durch die Augen seines Vaters David. Doch auch der Rest von Nics Familie ist von seiner Abhängigkeit betroffen: Alle von seiner Mutter Vicki bis zu seiner Stiefmutter Karen und seinen jungen Halbgeschwistern Jasper und Daisy bis zu seiner ebenfalls drogenabhängigen Freundin Lauren begleiten ihn auf seinem schweren Weg.

 

Der belgische Regisseur Felix Van Groeningen, der mit The Broken Circle für den Oscar in der Kategorie Bester nicht-englischsprachiger Film nominiert war, drehte mit seinem Drama Beautiful Boy erstmals einen Film in Hollywood.

Beautiful Boy basiert auf wahren Begebenheiten. Als Vorlage für den Film dienten die Bücher Beautiful Boy: a Father’s Journey Through His Son’s Addiction von David Sheff und Tweak: Growing Up On Methamphetamines von Nic Sheff. In ihren beiden Werken hielten Vater und Sohn ihre jeweiligen Erfahrungen mit der Sucht fest.

Links zum Film

Zur Film-Website

Film teilen