Little Women

USA 2019
135 Min., frei ab 0 Jahren

Mi

26.2.
20.20h

Heute

27.2.
17.50 17.50h

Fr

28.2.
17.50 17.50h

Sa

29.2.
17.50 17.50h

So

1.3.
17.50 17.50h

Mo

2.3.
17.50 17.50h

Di

3.3.
17.50 17.50h

Mi

4.3.
17.50 17.50h

Inhalt

Abseits des amerikanischen Bürgerkriegs wachsen die Schwestern Jo, Meg, Beth und Amy in einem beflügelnden Zuhause auf. Ihre Mutter Marmee ermutigt die Mädchen ihrer Passion zu folgen. Der Vater der Mädchen verweilt im Krieg. Neben Beth und Meg, die als aufopferungsvolle Familienmenschen ein sehr traditionelles Frauenbild verfolgen, haben ihre beiden Schwestern ambitioniertere Pläne. Die extrovertierte Amy strebt eine bis dahin beispiellose Malerinnenkarriere an. Jo, die von Kindesbeinen an Geschichten geschrieben hat, möchte eine große, berühmte Schriftstellerin werden. Reich und unabhängig möchte sie sein - Losgelöst von der Idee ihrer Zeit, dass Frauen nur bestmöglichst verheiratet werden und Kinder bekommen sollten. Es ist die Lebensgeschichte einer Familie, die das Glück zu haben scheint, ihre Träume verfolgen zu können.

 

Es ist das hervorragende Ensemble, das einen tief in den Film hineinzieht. Sehr inspirierender Film, der dem Zuschauer den Freiraum zurückbringt, an die eigenen Träume zu glauben. Gerwigs Adaption hebt sich dadurch von anderen interpretationen ab. Durch die veränderte Erzählweise gegenüber der Romanvorlage von Luisa May Alcott kann sich die Idee des Romans noch deutlicher entfalten.

 

Der Film "Little Women" wurde sechsfach oscarnominiert, unter anderem in den Kategorien Bester Film, Beste Hauptdarstellerin und  Bestes adaptiertes Drehbuch.

Film teilen