Comic Film Fest

Vier Tage bieten die Erlanger Kinos Lamm-Lichtspiele, Kulturzentrum E-Werk und das Open-Air-Kino im Innenhof des Stadtmuseums ein abwechslungsreiches Programm mit Animationsfilmen, Comic-Verfilmungen und Dokumentationen zu den Themen des 18. Internationalen Comic-Salons.
 

Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten mit dem Salon-Ticket (Dauerkarte/Tageskarte) nicht online gekauft werden können. Kaufen Sie Ihre Karten direkt an der Kinokasse!

Do ab 14.00 Uhr, Fr ab 15.30 Uhr, Sa&So ab 13.30 Uhr

Zwischen den Bildern
Filmemacher Martin Friedrich begleitete die TeilnehmerInnen eines Comic Camps auf ihrer kreativen Reise

Sa

2.6.
14.00 14.00h

Do

31.5.
14.30 14.30h
Zwischen den Bildern
Filmemacher Martin Friedrich begleitete die TeilnehmerInnen eines Comic Camps auf ihrer kreativen Reise

Do

31.5.
14.30 14.30h

Sa

2.6.
14.00 14.00h
NICHTLUSTIG
Neuer Teil der Serie, der per Crowdfunding von über 15.000 NICHTLUSTIG-Fans finanziert wurde

Do

31.5.
15.00 15.00h

Fr

1.6.
22.00 22.00h
LUX - Krieger des Lichts
Geschichte eines jungen Mannes, der auszieht, Gutes zu tun. Doch anstatt die Welt zu verändern, verändert sie ihn.

Do

31.5.
17.30 17.30h

Fr

1.6.
16.00 16.00h
Les aventures de Spirou et Fantasio
Realfilm-Adaption der beliebten franko-belgischen Comic-Rreihe «Spirou und Fantasio», die gemeinsam unglaubliche Abenteuer erleben

Do

31.5.

Sa

2.6.
Isle of Dogs
Vor Kreativität strotzender Stop-Motion-Animationsfilm von Wes Anderson über eine Gruppe von Hunden, die auf eine seltsame japanische Müll-Insel verbannt wurden

Do

31.5.
Foggy Island
Zeitgenössisches, animiertes Kurzfilmprogramm aus China

Do

31.5.
21.30 21.30h
Teheran Tabu
Animationsfilm des iranischstämmigen Regisseurs Ali Soozandeh über drei starke Frauen, die mit der Doppelmoral im strengreligiösen Teheran in Konflikt geraten.

Fr

1.6.
18.00 18.00h

So

3.6.
14.00 14.00h
The Breadwinner
Anrührender, Oscar-Nominierter Animationsfilm, der in Afghanistan spielt

Fr

1.6.
20.00 20.00h
Valérian - Die Stadt der tausend Planeten
Adaption der Kult-Science-Fiction-Comic-Reihe um ein Agentenpaar, dass die Menschheit der Zukunft vor einer dunklen Bedrohung bewahren muss

Sa

2.6.
19.00 19.00h
Loving Vincent
Animationsfilm, in dem die Gemälde van Goghs spektakulär zum Leben erweckt werden, um ein bewegendes Porträt des tragischen Genies zu zeichnen

Sa

2.6.
Secret Path
Emotional umgesetzte Graphic Novel über die Ureinwohner Kanadas

Sa

2.6.
21.30 21.30h
Studentische Filmnacht
Abwechslungsreiches Kurzfilm-Programm verschiedener Hochschulen

Sa

2.6.
22.00 22.00h
Die rote Schildkröte
Magischer, poetischer Animationsfilm vom Kreislauf des Lebens, mit minimalistischen, handgezeichneten Bilder und ohne Dialoge

So

3.6.
16.00 16.00h