Doku-Kino

Seit Filmen wie BUENA VISTA SOCIAL CLUB, BOWLING FOR COLUMBINE oder PINA ist klar, dass der Dokumentarfilm ein wichtiger Bestandteil der Kino-Kultur ist. Dokumentarfilme informieren, berühren und regen an. In den Manhattan-Kinos haben wir Sie in über 30 Staffeln mit ausgesuchten Filmen zum Nachdenken angeregt, neue Wege aufgezeigt und Wissen vermittelt.

Wir freuen uns Ihnen diese Reihe jetzt in den Lamm-Lichtspielen mit weiteren herausragenden Dokumentationen präsentieren zu können und wünschen viel Spaß und Neugierde mit unserem Doku-Programm!


Da unsere Dokumentationen nur jeweils 3 Tage zu sehen sind, kündigen wir das Datum der nächsten Filme schon ein paar Wochen im Voraus an. Die genauen Uhrzeiten erfahren sie jeweils eine Woche vorher am Montag.

Dancing Pina
Berauschende Hommage an die Kunst einer legendären Choreographin und darüber, wie junge Tänzer:innen aus aller Welt die Werke von Pina Bausch neu entdecken.

So

2.10.
14.15 14.15h

Mo

3.10.
18.00 18.00h

Di

4.10.
18.00 18.00h
Unsere Herzen - Ein Klang
Gänsehaut erzeugendes, klangvolles Portrait dreier unterschiedlicher Chorleiter, welche die Kraft gemeinsamer Stimmen vereinen, um ein magisches Gesamtbild zu erschaffen.

So

25.9.
15.30h

Mo

26.9.
18.10h

Di

27.9.
18.10h
Dancing Pina
Berauschende Hommage an die Kunst einer legendären Choreographin und darüber, wie junge Tänzer:innen aus aller Welt die Werke von Pina Bausch neu entdecken.

So

2.10.
14.15 14.15h

Mo

3.10.
18.00 18.00h

Di

4.10.
18.00 18.00h
Igor Levit, No Fear
Inspirierendes Porträt eines außergewöhnlichen Künstlers auf seinem Parcours zwischen traditioneller Karriere und neuen Wegen in der Welt der klassischen Musik.

So

9.10.

Mo

10.10.

Di

11.10.
Alles über Martin Suter. Außer die Wahrheit.
Ästhetisch eindrückliches Porträt des Bestsellerautors, das in dessen Privatleben und den schillernden Kosmos seiner Romane eintaucht und einzelne Szenen lebendig werden lässt.

So

16.10.

Mo

17.10.

Di

18.10.
Belleville - Belle et Rebelle
Charakteristisch, nostalgische Zeichnung der charmanten Pariser Vorstadt und deren Bewohner. Ein Film über Zivilcourage, Kultur und politische Einmischung.

So

23.10.

Mo

24.10.

Di

25.10.
Werner Herzog - Radical Dreamer
Persönliche Studie über das Lebenswerk Werner Herzogs, der als Filmikone internationalen Kultstatus besitzt und um den sich Mythen und Legenden ranken.

So

30.10.

Mo

31.10.

Di

1.11.
Fado - die Stimmen von Lissabon
Herzerwärmende Annäherung an den traditionellen Musikstil "Fado" anhand zweier Künstlerinnen, die für das Überleben ihrer Kunst in einem verschwindenden Altstadtviertel kämpfen.

So

6.11.

Mo

7.11.

Di

8.11.
Elfriede Jelinek - Die Sprache von der Leine lassen
Vielschichtige, assoziative Collage der wohl umstrittensten und produktivsten Ausnahmekünstlerin und ihres kreativen Umgangs mit der Sprache.

So

13.11.

Mo

14.11.

Di

15.11.