Doku-Kino

Seit Filmen wie BUENA VISTA SOCIAL CLUB, BOWLING FOR COLUMBINE oder PINA ist klar, dass der Dokumentarfilm ein wichtiger Bestandteil der Kino-Kultur ist. Dokumentarfilme informieren, berühren und regen an. In den Manhattan-Kinos haben wir Sie in über 30 Staffeln mit ausgesuchten Filmen zum Nachdenken angeregt, neue Wege aufgezeigt und Wissen vermittelt.

Wir freuen uns Ihnen diese Reihe jetzt in den Lamm-Lichtspielen mit weiteren herausragenden Dokumentationen präsentieren zu können und wünschen viel Spaß und Neugierde mit unserem Doku-Programm!


Da unsere Dokumentationen nur jeweils 3 Tage zu sehen sind, kündigen wir das Datum der nächsten Filme schon ein paar Wochen im Voraus an. Die genauen Uhrzeiten erfahren sie jeweils eine Woche vorher am Montag.

Monobloc
Schön ist er nicht, aber rund um die Welt zu finden: der Monobloc-Stuhl. Der Regisseur hat sich auf seine Spuren begeben und erzählt eine Geschichte von Kapitalismus, Globalisierung und Teilhabe.

So

30.1.
15.50 15.50h

Mo

31.1.
15.50 15.50h

Di

1.2.
15.50 15.50h
Monobloc
Schön ist er nicht, aber rund um die Welt zu finden: der Monobloc-Stuhl. Der Regisseur hat sich auf seine Spuren begeben und erzählt eine Geschichte von Kapitalismus, Globalisierung und Teilhabe.

So

30.1.
15.50 15.50h

Mo

31.1.
15.50 15.50h

Di

1.2.
15.50 15.50h
An Impossible Project
Ein sinnlicher wie unterhaltsamer Dokumentarfilm über ein weltweites Phänomen: Die Wiederentdeckung des Analogen als Gegenbewegung zur digitalen Revolution.

So

6.2.

Mo

7.2.

Di

8.2.