Doku-Kino

Seit Filmen wie BUENA VISTA SOCIAL CLUB, BOWLING FOR COLUMBINE oder PINA ist klar, dass der Dokumentarfilm ein wichtiger Bestandteil der Kino-Kultur ist. Dokumentarfilme informieren, berühren und regen an. In den Manhattan-Kinos haben wir Sie in über 30 Staffeln mit ausgesuchten Filmen zum Nachdenken angeregt, neue Wege aufgezeigt und Wissen vermittelt.

Wir freuen uns Ihnen jetzt in der ersten Staffel in den Lamm-Lichtspielen sieben weitere herausragende Dokumentationen zu präsentieren und wünschen Ihnen viel Spaß und Neugierde mit unserem Doku-Programm!


Da unsere Dokumentationen nur jeweils 3 Tage zu sehen sind, kündigen wir das Datum der nächsten Filme schon ein paar Wochen im Voraus an. Die genauen Uhrzeiten erfahren sie jeweils eine Woche vorher am Montag.

Das geheime Leben der Bäume
Porträt des Bestsellerautors und Försters Peter Wohlleben vermischt mit atemberaubenden Bildern und Illustrationen seiner zentralen Thesen zum Wald als Kommunikationsnetzwerk.

Mo

17.2.
15.45h

Di

18.2.
15.45h

Mi

19.2.
15.45h

Do

20.2.
15.30 15.30h

Fr

21.2.
15.30 15.30h

Sa

22.2.
15.30 15.30h

So

23.2.
15.30 15.30h

Mi

26.2.
15.30 15.30h
Das geheime Leben der Bäume
Porträt des Bestsellerautors und Försters Peter Wohlleben vermischt mit atemberaubenden Bildern und Illustrationen seiner zentralen Thesen zum Wald als Kommunikationsnetzwerk.

Mo

17.2.
15.45h

Di

18.2.
15.45h

Mi

19.2.
15.45h

Do

20.2.
15.30 15.30h

Fr

21.2.
15.30 15.30h

Sa

22.2.
15.30 15.30h

So

23.2.
15.30 15.30h

Mi

26.2.
15.30 15.30h
Looking at the stars
Porträt über die weltweit erste und einzige Ballettschule, in der blinde Frauen und Männern den klassischen Tanz lernen

So

23.2.
13.30 13.30h

Mo

24.2.
15.40 15.40h

Di

25.2.
15.40 15.40h
800 Mal einsam
Ein warmherziges, dennoch formal radikales Filmportrait über Edgar Reitz in der Begegnung mit einer jungen Filmemacherin.

So

1.3.

Mo

2.3.

Di

3.3.
Spuren - Die Opfer der NSU
Vielschichtiger Dokumentarfilm, der das Scheitern von Ermittlern und Justiz beleuchtet – und den Angehörigen der Opfer endlich eine Stimme gibt

So

8.3.

Mo

9.3.

Di

10.3.
Anders essen - Das Experiment
Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich und stimmt die Behauptung, dass unsere Rinder eigentlich auf den Feldern der Sojabauern in Brasilien stehen?

So

15.3.

Mo

16.3.

Di

17.3.
New York - Die Welt vor deinen Füßen
Wie viele Kilometer man in einer Stadt zurücklegen und welche neuen Blickwinkel man auf jene durch ein solches Projekt erlangen kann, zeigt Matt Green in diesem inspirierenden Dokumentarfilm.

So

22.3.

Mo

23.3.

Di

24.3.
Jean Paul Gaultier: Freak & Chic
Regisseur Yann L'Hénoret begleitete Jean Paul Gaultier zwei Jahre lang bei der Entwicklung der wohl atemberaubendsten, skandalösesten und verrücktesten Show der Welt.

So

29.3.

Mo

30.3.

Di

31.3.