Doku-Kino

Seit Filmen wie BUENA VISTA SOCIAL CLUB, BOWLING FOR COLUMBINE oder PINA ist klar, dass der Dokumentarfilm ein wichtiger Bestandteil der Kino-Kultur ist. Dokumentarfilme informieren, berühren und regen an. In den Manhattan-Kinos haben wir Sie in über 30 Staffeln mit ausgesuchten Filmen zum Nachdenken angeregt, neue Wege aufgezeigt und Wissen vermittelt.

Wir freuen uns Ihnen jetzt in der ersten Staffel in den Lamm-Lichtspielen sieben weitere herausragende Dokumentationen zu präsentieren und wünschen Ihnen viel Spaß und Neugierde mit unserem Doku-Programm!

Joy in Iran
Dokumentarfilm über die Auftrittsreise der Künstler Susie Wimmer, Andreas Schock und Moni Single von "Clowns ohne Grenzen" durch den Iran.

So

24.2.
15.45 15.45h

Mo

25.2.
15.45 15.45h

Di

26.2.
14.50 14.50h
Joy in Iran
Dokumentarfilm über die Auftrittsreise der Künstler Susie Wimmer, Andreas Schock und Moni Single von "Clowns ohne Grenzen" durch den Iran.

So

24.2.
15.45 15.45h

Mo

25.2.
15.45 15.45h

Di

26.2.
14.50 14.50h
Die Schule auf dem Zauberberg
Dokumentation über ein exklusives Schweizer Internat, die sich entwickelt sich der Film zur persönlichen Geschichte eines Schülers, der zum Sympathieträger wird

So

3.3.

Mo

4.3.

Di

5.3.